Impressum

GABLER Maschinenbau GmbH
Niels-Bohr-Ring 5a
D-23568 Lübeck, Germany
Telefon: +49 (0) 451 31 09-0
Telefax: +49 (0) 451 31 09-100
E-Mail: info@gabler.eu
Internet: www.gabler-maschinenbau.de

Geschäftsführung:
Thorsten Köll
Tobias Krauss
Jürgen Schick

Handelsregister:
Amtsgericht Lübeck, HRB 6

Sitz der Gesellschaft:
Lübeck, USt-IdNr.: DE 135082730

Copyright
© GABLER Maschinenbau GmbH

Die Bild-/Wortmarken der GABLER Maschinenbau GmbH sind als geschützte Marke registriert.

Inhalt und Aufbau unserer Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, die Bearbeitung, Verbreitung oder sonstige Verwendung bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Unternehmens.

Die auf dem Server verfügbaren Dokumente und dazugehörige Grafiken dürfen ausschließlich zu Informationszwecken für den eigenen, nicht kommerziellen Gebrauch verwendet (gelesen, gespeichert, gedruckt oder anderweitig vervielfältigt) werden.

 

Urheberrecht
Inhalt und Aufbau dieser Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die auf dem Server verfügbaren Dokumente und Grafiken dürfen ausschließlich zu Informationszwecken für den eigenen nicht kommerziellen Gebrauch verwendet (gelesen, gespeichert, gedruckt oder anderweitig vervielfältigt) werden. Jede weitergehende Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Vervielfältigung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, die Bearbeitung, Verbreitung oder sonstige Verwendung bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Unternehmens.

 

Haftung
Die Inhalte dieser Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann jedoch keine Gewähr übernommen werden.
Die Herausgeber dieser Seiten, die GABLER Maschinenbau GmbH, haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden einschließlich entgangenen Gewinns, die mit der Nutzung des Informations- und Funktionsangebots dieser Website in Verbindung gebracht werden können.
Die Verpflichtung zum Entfernen oder Sperren von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleibt hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Deshalb sind externe Links als solche gekennzeichnet.
Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Anwendbares Recht
Sämtliche Informationen oder Daten, ihre Nutzung und die Anmeldung zur Website sowie sämtliches mit der Website zusammenhängendes Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegen ausschließlich deutschem Recht.

Bei Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt die DSGVO Ihnen als Webseitennutzer bestimmte Rechte:

1. Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO):
Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende per-sonenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.

2. Recht auf Berichtigung und Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO):
Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger per-sonenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbe-zogener Daten zu verlangen.
Sie haben zudem das Recht, zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO):
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie Wi-derspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer einer etwaigen Prüfung.

4. Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO):
In bestimmten Fällen, die in Art. 20 DSGVO im Einzelnen aufgeführt werden, haben Sie das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturier-ten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

5. Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO):
Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechts-ansprüchen.

6. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde:
Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.