Image

GABLER Komponenten für Uboote

Neben dem ursprünglichen Kerngeschäft, den Ausfahrgeräten, hat GABLER im Laufe der Zeit weitere Uboot-spezifische Komponenten entwickelt, in das Produktportfolio aufgenommen und an diverse Kunden weltweit geliefert. Bei der Konstruktion werden alle militärischen Standards bezüglich Festigkeit gegen Schock und Seeschlag berücksichtigt, so dass auch in Extremsituationen die Funktionsfähigkeit stets gewährleistet ist.

GABLER bietet folgende Uboot-Komponenten an:

    • Elektrische Drehantriebe für  Radarantennen
    • Präzise und geräuscharm arbeitende Ruderantriebe für vordere Tiefenruder, X-Ruder, Kreuzruder
    • Land- und Ladeanschlüsse für die elektrische Versorgung des Ubootes
    • Druckfeste Radome für Antennen

    Gern erstellen wir mit Ihnen zusammen individuelle Lösungen für Ihre unterschiedlichsten Anforderungen.


    Unsere Uboot Komponenten

    GABLER Ruderantriebe

    Die Ansprüche bei der Konstruktion und der Fertigung von Ruderantrieben sind enorm. Denn die Geräte unterliegen starken Beanspruchungen bei Kursänderungen des Ubootes, weshalb sie hohe Stellkräfte für die Ruderblätter erzeugen. Hierbei ist es wichtig, dass sie präzise und äußerst geräuscharm arbeiten und somit den militärischen Anforderungen an die akustische Signatur entsprechen.

    > Mehr erfahren

    GABLER Radardrehantriebe

    Radargeräte werden meist auf Basis einer horizontal rotierenden Radarantenne aufgebaut. Der dafür erforderliche Drehantrieb muss für den Einsatz auf einem Uboot sehr viel umfangreichere Anforderungen erfüllen, als dies in anderen Bereichen üblich ist. Radardrehantriebe auf Ubooten müssen geräuscharm laufen, ein hohes Drehmoment zur Verfügung stellen und zudem sehr robust ausgelegt sein, um selbst bei Überspülung oder Unterschneidung zuverlässig zu funktionieren.

    > Mehr erfahren

    GABLER Land- und Ladeanschlüsse

    Die von GABLER Maschinenbau entwickelten Anschlüsse sorgen für eine einfache und sichere Stromversorgung des Ubootes im Hafen. Der Landanschluss ermöglicht die Versorgung des Bordnetzes mit Strom von Land aus, der Ladeanschluss dient zum Laden (auch in der sogenannten dritten Ladestufe) der Ubootbatterien.

    > Mehr erfahren

    Kontaktformular

    > Hier klicken

    Tel: +49 (0) 451 31 09 -0

    E-Mail: info@gabler.eu